Teso ist ein alter kranker Schäferhund.

Der alte Teso hat bereits eine Patin: Frau Michaela Kobler - vielen Dank!!!

 

Guten Tag, mein Name ist „Teso“!

Ich bin schon gute 10 Jahre alt und wurde einfach ausgesetzt, weil mir meine Hinterbeine nicht mehr so gehorchen wollten und ich starke Schmerzen hatte.

Tierfreunde haben mich gefunden und brachten mich in ein kleines Tierheim. Dort bekomme ich viel Liebe und immer genug zu Trinken und zu Essen. Leider fehlt das nötige Geld, um mir Schmerzmittel und Ergänzungsfuttermittel zu kaufen, die ich so dringend bräuchte.

Es wäre schön, wenn du mich mit einer Patenschaft unterstützen könntest. Ich werde wahrscheinlich meinen Lebensabend im Tierheim verbringen… Du weißt ja, wir „älteren Hunde“ haben oft nur geringe Vermittlungschancen L

Danke für deine Hilfe!

Dein Teso

 

Teso ist schon mehr als 10 Jahre alt. Er wurde einfach ausgesetzt, da ihm seine Hinterbeine nicht mehr gehorchen und er Schmerzen hat. Auch Teso kamen in einem kleinen Tierheim unter, wo er regelmäßig sein Fressen und auch Streicheleinheiten bekommt. Aber das Geld für Medikamente und Ergänzungsfuttermittel ist nicht da. Teso wird wohl im Tierheim seinen Lebensabend verbringen und wir wollen ihm helfen! Er sollen keine Schmerzen mehr haben und gestärkt werden!!! Er sollen die Zeit, die ihm noch bleibt, so gut wie möglich überstehen. Deshalb werden wir Spenden für Teso und auch für andere Hunde in einer ähnlichen Situation sammeln! Für eine erste Spende im Rahmen einer Patenschaft haben wir gute Sachen eingekauft, die für ca. 2 Monate reichen. Zusätzlich bekommt Teso dann noch regelmäßig ein Schmerzmittel. 

Alles Nähere zu einer möglichen Patenschaft können ihr auf unserer Homepage nachlesen. Auch wenn ihr pro Monat nur ein paar Euro spendet, helft ihr damit, Schmerzen zu lindern und den Hunden mehr Lebensqualität in ihren letzten Lebensjahren zu schenken. Danke!!!

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit uns auf unserer Seite Kontakt.

Er hat es verdient, sein Leben ab jetzt in angemessener Form zu verbringen.

Die Betreuung übernehmen die Pflegekräfte des Tierheims.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit uns auf unserer Seite Kontakt.

Oder lesen sie weiter auf Patenschaft - so geht's! 

Der alte Teso hat bereits eine erste Patin: Frau Michaela Kobler - vielen Dank!!!
Weitere Paten sind natürlich gerne willkommen!

 

 

 
 

Search

f

Spenden

Bankkonto: siehe Impressum

Paypal an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaufen und Helfen